3. Richttag 09.11.2017

Nachdem ich die ersten beiden Tagen fast komplett auf der Baustelle war und Nadine sich mit Versorgungsarbeiten(Kaffe, Brötchen, etc.) beschäftigt hat, waren wir heute nur ab und zu auf der Baustelle.

Die äußerlich sichtbaren Arbeiten dieses Tages betreffen den Dachbereich. Auf der Südseite ist das Dach komplett eingedeckt, auf der Nordseite zu großen Teilen. Lassen wir uns überraschen, ob wir schnell genug waren, ab heute Nacht ist Regen angekündigt.


(Dieses Foto stammt aus der Mittagszeit.)

Daneben ist im Innenbereich noch gedämmt worden und die gestern begonnenen Elektroarbeiten gehen auch weiter. Gestern und heute haben wir dann auch die Elektroinstallation abgestimmt, wobei dann auch noch mal die ein oder andere zusätzliche Steckdose herauskam.

Zwischendurch war noch der Schornsteinfeger zur Rohbauabnahme des Kamins da und für die Garagenlieferung war zunächst jemand vom Kranunternehmen dar, danach ein Mitarbeiter vom Garagenhersteller. Nach ein paar Bildern des Grundstücks von oben mit einer Drohne war er dann aber auch wieder weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*