Oh Schreck…

Beim Blick auf den Kalender heute habe ich gemerkt, dass die Bodenplatte jetzt schon 3 Wochen gegossen ist. Und als ich das realisiert habe, fiel mir dann auch auf, dass das Haus also schon in zwei Wochen kommt. Irgendwie geht gerade alles sehr schnell. Da muss ich wohl morgen mal meine ToDo Listen durchforsten und prüfen, was bis dahin noch alles zu tun ist…
So Themen wie Infos an die (zukünftigen) Nachbarn über den Bautermin, Planung Richtfest, und einiges mehr kommen mir da in den Sinn. Die PV Anlage muss jetzt auch so langsam geordert werden.

Aber nun zum aktuellen Stand:
In dieser Woche werden die noch ausstehenden restlichen Erdarbeiten erledigt. Hinter Haus und Garage muss noch etwas Raum geschaffen werden, desgleichen für die Terasse. Die Einfahrt muss geschottert werden, damit der Kran dort aufgestellt werden kann und die Kanalisation für Ab- und Regenwasser muss noch verlegt werden. Auch die Erdhaufen rund ums Haus müssen noch in Richtung Garten bewegt werden.

Hier kommt die Garage hin, einer der beiden zukünftigen Bewohner der Garage steht bereits im Hintergrund.

Und die Erdhaufen wachsen wieder! Wahnsinn, wieviel da schon wieder zusammen gekommen ist.

Der zukünftige Vorgarten sieht jetzt auch schon wieder etwas manierlicher aus.

Und etwas Platz für die Terasse ist auch schon geschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*